Voriger
Nächster
Bautechnik 2024

Für unsere Veranstaltung „Bautechnik 2024“ wird ein Expertenteam um Seminarleiter Dipl.-Ing. Eberhard Kühnemannn über aktuelle Themen aus den Bereichen Baurecht, Bautechnik und Bauphysik
referieren. Jedem Fachvortrag schließt sich eine etwa 15-minütige Diskussion an. Raum für Fragen und Erfahrungsaustausch ist geboten.

Das Seminar ist ideal für Mitarbeitende von Baurechtsbehörden, von Prüfämtern sowie für Tragwerksplaner*innen und Prüfingenieur*innen für Bautechnik.

PROGRAMM, INHALTE

9:00 – 10:30 Uhr

Vortrag „Bericht über aktuelle bautechnische und bauökologische Themen“

  • Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen
  • Aufgaben bei der bautechnischen Prüfung bezüglich der Anforderungen an den Brandschutz
  • Materielle Ressourceneffizienz – Entwicklungen und Tendenzen
  • Aktuelle Themen

 

Dozent: Ministerialrat Dipl.-Ing. Eberhard Kühnemann
Leiter des Referats Bautechnik und Bauökologie im Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen Baden-Württemberg

 

10:45 – 12:15 Uhr

Vortrag „Wiederverwendung von tragenden Bauteilen aus Stahl“

  • Herausforderungen und Probleme bei der Wiederverwendung von Stahlbauteilen
  • Werkstoffeigenschaften von älteren Stählen
  • Ein praxistaugliches Prüfkonzept zum Nachweis von Bauteileigenschaften
  • Schaffung von Grundlagen für die zukünftige Wiederverwendung

 

Dozent: Dr.-Ing. Matthias Müller
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine. Karlsruher Institut für Technologie

 

13:30 – 15:00 Uhr

Vortrag „Vorbeugender baulicher Holzschutz – Perspektiven und Impulse für Alt und Neu“

  • Kernelemente und Relevanz des vorbeugenden baulichen Holzschutzes sowie thematische Eingrenzung
  • Geschichtlicher Rückblick auf die allgemeine und normative Entwicklung vorbeugender baulicher Maßnahmen
  • Kriterien für gelingenden vorbeugenden baulichen Holzschutz
  • Vorschläge, Empfehlungen und Beispiele für Neubauten und den Bestand

 

Dozent: Prof.  Dr.-Ing. Philipp Dietsch
Kollegialer Leiter der Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine. Karlsruher Institut für Technologie

 

15:15 – 16:45 Uhr

Vortrag „Nachweis des Feuerwiderstands einschließlich Raumabschluss von (Stahl-)Modulbauwerken“

  • Status quo des (Stahl-)Modulbaus in Bezug auf die Bauart und bauaufsichtlichen Anforderungen
  • Nachweis des Feuerwiderstands unter Berücksichtigung des Raumabschlusses und der Standsicherheit im Brandfall
  • Neues Nachweiskonzept auf Basis von Brandversuchsergebnissen sowie des Eurocode 3, Teil 1-2
  • Beispiel für die Anwendung des Nachweisformats

 

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Thomas Ummenhofer
Kollegialer Leiter der Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine. Karlsruher Institut für Technologie

ZIELGRUPPE

Mitarbeitende von Baurechtsbehörden, von Prüfämtern sowie für Tragwerksplaner*innen und Prüfingenieur*innen für Bautechnik

DOZENT*IN

Seminarleitung:
Ministerialrat Dipl.-Ing. Eberhard Kühnemann
Leiter des Referats Bautechnik und Bauökologie im Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen Baden-Württemberg

 

 

 

HYBRID-SEMINAR
(Teilnahme in Präsenz oder als Live Web-Seminar möglich)

AUF EINEN BLICK

ALLE TERMINE
  • 17.04.2024
    2024-60403F
  • Mi 09:15 bis 16:45 Uhr
  • Hybrid-Seminar
    292 €
  • Ausreichend Plätze

Jetzt anfragen

Holen Sie sich das Wissen ins Haus!

  • individuell abgestimmte Inhalte
  • kosteneffizient und praxisnah
  • auch als live Web-Seminar

Persönliches Angebot anfordern!

Anfragen

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!

0761 – 38673-15

E-Mail schreiben

ANSPRECHPARTNER

Nilgün Bortoli

Informationen und Anmeldung

Barbara Sexauer

Informationen und Anmeldung

Marc Lehmann

Informationen und Anmeldung
Christian Heinrich

Christian Heinrich

Informationen und Anmeldung, Inhouse-Akademie

SEMINAR TEILEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

DOZENT*IN

Seminarleitung:
Ministerialrat Dipl.-Ing. Eberhard Kühnemann
Leiter des Referats Bautechnik und Bauökologie im Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen Baden-Württemberg

 

 

 

90

Jahre Erfahrung in der qualifizierten Weiterbildung

300

Praxisorientierte Seminare und Studiengänge

250

Erstklassige Dozenten aus Wissenschaft und Praxis

20.000

Anerkannte VWA-Absolventen

HYBRID-SEMINAR
(Teilnahme in Präsenz oder als Live Web-Seminar möglich)
  • 17.04.2024
    2024-60403F
  • Mi 09:15 bis 16:45 Uhr
  • Hybrid-Seminar
    292 €
  • Ausreichend Plätze

Jetzt anfragen

Nilgün Bortoli

Informationen und Anmeldung

Barbara Sexauer

Informationen und Anmeldung

Christian Heinrich

Christian Heinrich

Informationen und Anmeldung, Inhouse-Akademie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

UNSERE PARTNER

KONTAKT

Verwaltungs- und Wirtschafts-
Akademie Freiburg e.V.

Eisenbahnstraße 56
79098 Freiburg

0761 38673-0
info@vwa-freiburg.de

Copyright © 2021 VWA. All Rights Reserved