Voriger
Nächster
Das Brandschutzkonzept der Landesbauordnung

Der vorbeugende Brandschutz ist ein Teil des materiellen Bauordnungsrechts, dem eine weiterhin wachsende Bedeutung zukommt. Dies betrifft die Planung neuer Gebäude ebenso wie Aufstockungen, Anbauten und Nutzungsänderungen bestehender Gebäude. Eine besondere Problematik stellt der Umgang mit den Ergebnissen von Brandverhütungsschauen von Sonderbauten wie Kitas, Schulen und Altenpflegeeinrichtungen dar. In diesem Seminar werden die brandschutzbezogenen Schutzziele der Landesbauordnung sowie die wesentlichen Detailanforderungen der LBOAVO vorgestellt, erläutert und zur praktischen Arbeit von Architekten und Baurechtsbehörden in Bezug gesetzt.

PROGRAMM, INHALTE

  • Einführung – Begriffe, Rechtsgrundlagen,
  • Begriffsdefinitionen
  • Grundlegende Schutzziele:
  • Brandentstehung vorbeugen, Brandausbreitungverhindern, Rettung von Menschenund Tieren, wirksame Löscharbeiten
  • Brandverhalten von Baustoffen und -teilen:
  • Brandverhalten von Baustoffen, Feuerwiderstandsfähigkeit von Bauteilen,
  • Anforderungen an Bauteile nach Gebäude
  • Tragende und raumabschließende Bauteile:
  • Tragende und aussteifende Bauteile,
  • Außenwände, Trennwände, Brandwände, Decken, Bedachungen
  • Bauteile in Rettungswegen: Notwendige
  • Treppen, notwendige Flure, notwendigeTreppenräume

DOZENT*IN

Manfred Busch
ist Baudirektor und stellv. Referatsleiterim Referat Raumordnung, Baurechtund Denkmalschutz im RegierungspräsidiumKarlsruhe. Er ist als Referent für Raumordnung,Bauplanungs- und Bauordnungsrecht
tätig, ist Mitautor der Kommentierung undVorschriftensammlung „Das neue Baurecht inBaden-Württemberg“, des Kommentars derLBO und LBOAVO und des Fachbuchs „Abstandsflächenrecht
in Baden-Württemberg“ (alle im Boorberg-Verlag).

90

Jahre Erfahrung in der qualifizierten Weiterbildung

300

Praxisorientierte Seminare und Studiengänge

250

Erstklassige Dozenten aus Wissenschaft und Praxis

20.000

Anerkannte VWA-Absolventen

HYBRID-SEMINAR
(Teilnahme in Präsenz oder als Live Web-Seminar möglich)
  • 27.10.2022
    2022-60095F
  • Do 09:15 bis 16:45 Uhr
  • Hybrid-Seminar
    237 €
  • Ausreichend Plätze

Jetzt anfragen

Marc Lehmann

Informationen und Anmeldung

Barbara Sexauer

Informationen und Anmeldung

Christian Heinrich

Christian Heinrich

Informationen und Anmeldung, Inhouse-Akademie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Jetzt Newsletter abonnieren
und immer auf dem Laufenden bleiben!

UNSERE PARTNER

KONTAKT

Verwaltungs- und Wirtschafts-
Akademie Freiburg e.V.

Eisenbahnstraße 56
79098 Freiburg

0761 38673-0
info@vwa-freiburg.de

Copyright © 2021 VWA. All Rights Reserved