Voriger
Nächster
Die neue ImmoWertA und ImmoWertV

Zum 01.01.2022 tritt die neue Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV 2021) in Kraft. Ziel des Gesetzgebers war, das Wertermittlungsrecht insgesamt neu zu regeln, eine bundesweite Grundstücksmarkttransparenz herzustellen und einheitliche Modellansätze zur Ableitung der für die Wertermittlung erforderlichen Daten zu schaffen, die für freie Grundstückssachverständige und für die steuerliche Bewertung herangezogen werden sollen. Anders als ursprünglich vorgesehen, werden die in den letzten Jahren erarbeiteten und veröffentlichten Einzelrichtlinien (Verlgeichswertrichtlinie, Sachwertrichtlinie, Ertragswertrichtlinie etc.) NICHT in einer gemeinsamen ImmoWertR zusammengefasst, sie gehen vielmehr im Zuge der ImmoWertV-Novellierung in diese (zumindest teilweise) über. Damit soll es in Zukunft nur noch zwei Regelungswerke geben.

In diesem Seminar werden die wesentlichen Neuerungen behandelt und Anwendungshinweise für die tägliche Praxis besprochen und diskutiert.

PROGRAMM, INHALTE

  • Die ImmoWertV und ImmoWertA 2021 mit verbindlichen Regelungen
  • Die ImmoWertA (Muster-Anwendungshinweise zur ImmoWertV) mit weiteren Hinweisen ohne Regelungscharakter
  • Erläuterung anhand von Praxisbeispielen

ZIELGRUPPE

Mitarbeitende in der Immobilien-/ Grundstückswirtschaft, Immobilienmakler*innen, Mitglieder oder Mitarbeitende der Geschäftsstellen der Gutachterausschüsse, Architekt*innen, Bauingenieur*innen, Bank- und Versicherungskaufleute

METHODEN

Vortrag, Diskussion, praktische Übungen, Beispiele

DOZENT*IN

Prof. Dr. Martin Ingold
ist Dipl.-Volkswirt und Dipl.-Sachverständiger (DIA). Er ist Professor für Immobilienwirtschaft an der Steinbeis-Hochschule Berlin und Dozent an der Universität Freiburg, beim Bundeskriminalamt Wiesbaden sowie der VWA Freiburg.

90

Jahre Erfahrung in der qualifizierten Weiterbildung

300

Praxisorientierte Seminare und Studiengänge

250

Erstklassige Dozenten aus Wissenschaft und Praxis

20.000

Anerkannte VWA-Absolventen

HYBRID-SEMINAR
(Teilnahme in Präsenz oder als Live Web-Seminar möglich)
  • 15.02.2022
    2022-60152F
  • Di 09:15 bis 16:45 Uhr
  • Hybrid-Seminar
    237 €
  • Ausreichend Plätze

Jetzt anfragen

Marc Lehmann

Informationen und Anmeldung

Barbara Sexauer

Informationen und Anmeldung

Christian Heinrich

Christian Heinrich

Informationen und Anmeldung, Inhouse-Akademie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Jetzt Newsletter abonnieren
und immer auf dem Laufenden bleiben!

UNSERE PARTNER

KONTAKT

Verwaltungs- und Wirtschafts-
Akademie Freiburg e.V.

Eisenbahnstraße 56
79098 Freiburg

0761 38673-0
info@vwa-freiburg.de

Copyright © 2021 VWA. All Rights Reserved