Voriger
Nächster
Hybrides Projektmanagement: Kompakt-Seminar für die öffentliche Verwaltung

Projektmanagement in der öffentlichen Verwaltung ist oft eine Herausforderung. Gesetzliche Vorschriften und Regularien, langsame Entscheidungsprozesse und sich stetig verändernde Rahmenbedingungen erschweren die Durchführung eines Projektes und werfen zwangsweise die Frage auf, ob das Projekt traditionell oder agil geplant und realisiert werden soll?
Für die meisten Projekte in der öffentlichen Verwaltung lautet die Antwort: traditionell UND agil – also hybrid!

Das hybride Projektmanagement kombiniert verschiedene Methoden, Elemente und Praktiken des traditionellen Projektmanagements mit denen des agilen Projektmanagements. So können Sie erprobte Prozesse beibehalten und gleichzeitig flexibel auf die Anforderungen und Dynamiken Ihres Projekts reagieren. Denn wenn agile Elemente in bestehende Strukturen integriert werden, entsteht eine Flexibilität – OHNE die Stabilität und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu gefährden.

Mit Kenntnissen des hybriden Projektmanagements werden Sie Ihr nächstes Projekt erfolgreich meistern!

PROGRAMM, INHALTE

22.07.2024:
Traditionelles Projektmanagement 
  • Relevante Rollen und Phasen im Rahmen des traditionellen Projektmanagements
  • SMARTE Projektziele und Auftragsklärung
  • Stakeholder-Analysen sowie Projekt-Matrix (Chancen, Risiken, Ressourcen, Motivation bzw. Bereitschaft)
  • Projektplanung: Projektstrukturplan (PSP), Zeit- und Ablaufplanung (Gantt-Diagramm), Ressourcen- und Kostenplanung
  • Projekt-Realisierung und -Steuerung (Projektcontrolling)
  • Projektabschluss & -Evaluation

 

23.07.2024:
Agiles Projektmanagement mit SCRUM

  • Wenn “Agilität” die Lösung ist, was ist dann das Problem?
  • Agiles Manifest
  • SCRUM als iterativer Ansatz
  • Relevante Rollen im SCRUM-Rahmenwerk: Product Owner, SCRUM Master, Developer
  • Relevante Routinen im SCRUM-Rahmenwerk: Sprint Planning, Daily Scrum, Review, Retrospective
  • Relevante SCRUM-Artefakte: Product Backlog, Sprint Backlog, Produktinkrement

 

24.07.2024:
Hybrides Projektmanagement: 
Traditionelles & agiles Projektmanagement sinnvoll kombinieren
  • Kombinationsmöglichkeiten der traditionellen und agilen Projektmanagement- Elemente – je nach Grad der Komplexität des Projekts (mit Leitfaden und Checklisten für die Auswahl der zu kombinierenden Elemente)
  • Relevante Rollen und Phasen im hybriden Projektmanagement
  • Vorstellung eines konkreten Best-Practice-Beispiels aus der öffentlichen Verwaltung
  • Kritische Erfolgsfaktoren und konkrete Empfehlungen für die wirksame Projektmanagement-Einführung in der öffentlichen
    Verwaltung
  • Software-Empfehlungen für das hybride Projektmanagement

ZIELGRUPPE

Alle projektverantwortlichen Führungskräfte und Mitarbeitenden im öffentlichen Dienst. Sowohl Projektleiter*innen und Projektteam-Mitglieder, welche zusätzlich die agile Vorgehensweise kennenlernen und anwenden möchten als auch Product Owner und SCRUM Master, die ihre Methodenkompetenz erweitern wollen.

Vorkenntnisse im Projektmanagement sind NICHT erforderlich!

 

METHODEN

Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, während des Seminars eigene Projekte einzubringen und hybrid zu bearbeiten, so dass ein direkter persönlicher Nutzen generiert wird.

Während der drei Seminartage sind beide Dozenten durchgehend aktiv im Einsatz und führen ein professionelles „Team-Teaching“ durch. Dies bedeutet für unsere Teilnehmenden eine sehr lebendige, spannende, interaktive und vor allem praxisrelevante Vermittlung der Lerninhalte sowie eine optimale Betreuung der Teilnehmenden in den Kleingruppenarbeiten.

DOZENT*IN

Prof. David Tan
ist Dipl.-Kaufmann und seit über 25 Jahren erfolgreich als Unternehmensberater und Management-Trainer tätig. Er ist zertifizierter Professional SCRUM Master und Professor für „Agile Leadership“ und „Change Management“ sowie für die Weiterbildung zum „Certified OKR Professional“ an der Erasmus Hochschule (EHS) Basel verantwortlich.

Andreas Eberhardt
ist Betriebswirt und zertifizierter Professional SCRUM Master, Dozent für agiles und hybrides Projektmanagement an der Erasmus Hochschule (EHS) Basel.
2019 führte er gemeinsam mit Prof. David Tan professionelles Projektmanagement (agil, traditionell, hybrid) bei der Stadtverwaltung Villingen-Schwenningen ein und ist seither im Projektmanagement-Office (PMO) zuständig für die Weiterentwicklung der Projektmanagementrichtlinien, Betreuung der Projektverantwortlichen, die Koordination der Verwaltungsprojekte und die Ausbildung der städtischen Mitarbeitenden im Projektmanagement.

Präsenz-Seminar

AUF EINEN BLICK

ALLE TERMINE
  • 22.07.2024 - 24.07.2024
    2024-50024F
  • Mo 09:00 bis 16:30 Uhr
    • Di 09:00 bis 16:30 Uhr
    • Mi 09:00 bis 16:30 Uhr
  • Präsenz
    1.450 €
  • Ausreichend Plätze

Jetzt anfragen

Holen Sie sich das Wissen ins Haus!

  • individuell abgestimmte Inhalte
  • kosteneffizient und praxisnah
  • auch als live Web-Seminar

Persönliches Angebot anfordern!

Anfragen

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!

0761 – 38673-15

E-Mail schreiben

ANSPRECHPARTNER

Nilgün Bortoli

Informationen und Anmeldung

Barbara Sexauer

Informationen und Anmeldung

Marc Lehmann

Informationen und Anmeldung
Christian Heinrich

Christian Heinrich

Informationen und Anmeldung, Inhouse-Akademie

SEMINAR TEILEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

DOZENT*IN

Prof. David Tan
ist Dipl.-Kaufmann und seit über 25 Jahren erfolgreich als Unternehmensberater und Management-Trainer tätig. Er ist zertifizierter Professional SCRUM Master und Professor für „Agile Leadership“ und „Change Management“ sowie für die Weiterbildung zum „Certified OKR Professional“ an der Erasmus Hochschule (EHS) Basel verantwortlich.

Andreas Eberhardt
ist Betriebswirt und zertifizierter Professional SCRUM Master, Dozent für agiles und hybrides Projektmanagement an der Erasmus Hochschule (EHS) Basel.
2019 führte er gemeinsam mit Prof. David Tan professionelles Projektmanagement (agil, traditionell, hybrid) bei der Stadtverwaltung Villingen-Schwenningen ein und ist seither im Projektmanagement-Office (PMO) zuständig für die Weiterentwicklung der Projektmanagementrichtlinien, Betreuung der Projektverantwortlichen, die Koordination der Verwaltungsprojekte und die Ausbildung der städtischen Mitarbeitenden im Projektmanagement.

DOWNLOADS

90

Jahre Erfahrung in der qualifizierten Weiterbildung

300

Praxisorientierte Seminare und Studiengänge

250

Erstklassige Dozenten aus Wissenschaft und Praxis

20.000

Anerkannte VWA-Absolventen

Präsenz-Seminar
  • 22.07.2024 - 24.07.2024
    2024-50024F
  • Mo 09:00 bis 16:30 Uhr
    • Di 09:00 bis 16:30 Uhr
    • Mi 09:00 bis 16:30 Uhr
  • Präsenz
    1.450 €
  • Ausreichend Plätze

Jetzt anfragen

Nilgün Bortoli

Informationen und Anmeldung

Barbara Sexauer

Informationen und Anmeldung

Christian Heinrich

Christian Heinrich

Informationen und Anmeldung, Inhouse-Akademie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

UNSERE PARTNER

KONTAKT

Verwaltungs- und Wirtschafts-
Akademie Freiburg e.V.

Eisenbahnstraße 56
79098 Freiburg

0761 38673-0
info@vwa-freiburg.de

Copyright © 2021 VWA. All Rights Reserved