Voriger
Nächster
„Moderne Vermögenswerte“ in der Insolvenz: Marken/Domains/Daten pp.

Es ist nicht immer der Fuhrpark, die Maschinen oder werthaltige Betriebsmittel oder gar Immobilien, die werthaltige Vermögenswerte einer in der Krise befindlichen Firma ausmachen. Immaterielle Vermögenswerte sind im Hinblick auf ihre Werthaltigkeit schwieriger zu fassen und zu bewerten, finden sich aber überall, sowohl in der old economy, als auch in der new economy. Marken, Designs, Patente, Urheberrechte oder Lizenzen und die darin befindlichen Werte werden im Falle der Insolvenz oftmals vernachlässigt. Das darin befindliche wirtschaftliche Potential, gegebenenfalls auch das darin befindliche Prozessrisiko im Falle von Streitigkeiten, kann aber leicht unterschätzt werden. Selbiges gilt für Domains, Arbeitnehmererfindungsrechte, personenbezogene Daten, Konzessionen oder sonstige vermögenswerte Positionen. Die darin befindlichen Vermögenswerte können mitunter beträchtlich sein und erstaunliches Massepotenzial darstellen. Sie in der Krise und Insolvenz zu heben, und mit den immateriellen Vermögenswerten möglicherweise verbundene Prozessrisiken abzuschätzen, ist nicht nur Aufgabe des Beraters oder/und Insolvenzverwalters. Dem korrespondieren unter Umständen Haftungsansprüche nach § 60 InsO für den Fall der Nichtverwertung – bis hin zu Bußgeld- und sonstige Risiken z. B. bei der Verwertung personenbezogener Daten. Eine kurze vergütungstechnische Betrachtung immaterieller Schutzrechte nebst möglicher Diskussion vervollständigen die Veranstaltung.

Aus der Praxis der Referenten werden Grundzüge immaterieller Vermögenswerte dargestellt. Dabei werden Sensibilität für das wirtschaftliche Potenzial dieser abstrakten Vermögenswerte vermittelt, prozessuale Risiken erläutert und Vorschläge zur bestmöglichen Verwertung gegeben. Soweit erforderlich wird die aktuelle Rechtslage in der Schnittmenge von Krise/Insolvenz zum Gewerblichen Rechtsschutz dargestellt. Fall-Beispiele aus der Praxis veranschaulichen den Inhalt.

PROGRAMM, INHALTE

  • Einführung
  • Grundlagen des Insolvenzverfahrens
  •  Optimale Gläubigersicherung u. bestmögliche Gläubigerbefriedigung
  •  Ziele des Insolvenzverfahrens und Inbesitznahme
  • Ziele der Veranstaltung: Sensibilisierung für Schnittmenge InsO/Gew. Rechtsschutz und wirtschaftliches Potential
  • Überblick Gewerbliche Schutzrechte
  • Geschäftsgeheimnisse
  • Daten, Potential personalisierter Daten
  • Patente
  • Gebrauchsmuster
  • Exkurs: Arbeitnehmererfinderrechte
  • Marken- und Kennzeichenrechte
  • Domains und deren Monetarisierung
  • Designs
  • Urheberrechte inkl. Exkurs VG- Wort und Software
  • Lizenzen
  • Genehmigungen, Zulassungen, Erlaubnisse – Arzneimittel
  • Genehmigungen, Zulassungen, Erlaubnisse – Glücksspiel/ Sportwetten
  • Genehmigungen, Zulassungen, Erlaubnisse – Sonstige Sondergebiete
  • Vergütung im Zusammenhang mit IP/IT
  • Vertiefung/Literatur u. Rechtsprechung/Diskussion

 

Das Seminar wird ausschließlich online durchgeführt!

DOZENT*IN

Rüdiger Bodemann
Rüdiger Bodemann ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz. Er ist auf Marken-, Wettbewerbs- und Internet-/Domainrecht spezialisiert; daneben bundesweit auch im Glücksspiel- und Sportwettenrecht tätig. In diesen Bereichen ist er schwerpunktmäßig auch in der Prozess- und Verhandlungsführung tätig, sowie auch als Referent.

Christian Weiß
ist Rechtsanwalt, Insolvenzverwalter und Fachanwalt für Insolvenzrecht. Zudem ist  er in der Insolvenzberatung, Prozessund Verhandlungsführung tätig. Er ist Autor einer Vielzahl von Fachpublikationen, Kommentator im Nerlich/Römermann und Referent für Rechtsanwaltskammern.

DOWNLOADS

90

Jahre Erfahrung in der qualifizierten Weiterbildung

300

Praxisorientierte Seminare und Studiengänge

250

Erstklassige Dozenten aus Wissenschaft und Praxis

20.000

Anerkannte VWA-Absolventen

HYBRID-SEMINAR
(Teilnahme in Präsenz oder als Live Web-Seminar möglich)
  • 09.12.2021
    2021-80120F
  • Do 09:15 bis 16:45 Uhr
  • Hybrid-Seminar
    195 €
  • Ausreichend Plätze

Jetzt anfragen

Marc Lehmann

Informationen und Anmeldung

Barbara Sexauer

Informationen und Anmeldung

Christian Heinrich

Christian Heinrich

Informationen und Anmeldung, Inhouse-Akademie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Jetzt Newsletter abonnieren
und immer auf dem Laufenden bleiben!

UNSERE PARTNER

KONTAKT

Verwaltungs- und Wirtschafts-
Akademie Freiburg e.V.

Eisenbahnstraße 56
79098 Freiburg

0761 38673-0
info@vwa-freiburg.de

Copyright © 2021 VWA. All Rights Reserved