Voriger
Nächster
Realsteuern der Gemeinde und Städte - Veranlagung von Grung- und Gewerbesteuern

Oft sind Mitarbeiter in der Verwaltung für die Veranlagung von Grund- und Gewerbesteuern zuständig. In diesem Seminar wird auf die Veranlagung von Grund- und Gewerbesteuern, den sogenannten Realsteuern, eingegangen.  Die Grundsteuer musste neu reformiert werden und wird ab dem Jahr 2025 nach dem neuen Grundsteuergesetz angewandt. In Baden-Württemberg wird die Grundsteuer damit nach dem modifizierten Bodenwertmodell ermittelt. Es löst die bisherige Einheitsbewertung ab.

PROGRAMM, INHALTE

  • Veranlagung von Gewerbesteuern
  • Veranlagung von Erstattungs-/Nachzahlungszinsen
  • Veranlagung von Grundsteuer
  • Änderungen durch die Reformierung der Grundsteuer
  • Gemeinsame Vorschriften
  • Festsetzungs- und Zahlungsverjährung
  • Widerspruch oder Einspruch gegen Steuerbescheide

DOZENT*IN

Alexandra Kraus

Rechnungsamtsleiterin bei der Gemeinde Ebringen Dozentin für Abgabenrecht.

90

Jahre Erfahrung in der qualifizierten Weiterbildung

300

Praxisorientierte Seminare und Studiengänge

250

Erstklassige Dozenten aus Wissenschaft und Praxis

20.000

Anerkannte VWA-Absolventen

HYBRID-SEMINAR
(Teilnahme in Präsenz oder als Live Web-Seminar möglich)
  • 11.07.2022
    2022-57722F
  • Mo 09:15 bis 16:45 Uhr
  • Hybrid-Seminar
    237 €
  • Ausreichend Plätze

Jetzt anfragen

Marc Lehmann

Informationen und Anmeldung

Barbara Sexauer

Informationen und Anmeldung

Christian Heinrich

Christian Heinrich

Informationen und Anmeldung, Inhouse-Akademie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Jetzt Newsletter abonnieren
und immer auf dem Laufenden bleiben!

UNSERE PARTNER

KONTAKT

Verwaltungs- und Wirtschafts-
Akademie Freiburg e.V.

Eisenbahnstraße 56
79098 Freiburg

0761 38673-0
info@vwa-freiburg.de

Copyright © 2021 VWA. All Rights Reserved