Voriger
Nächster
Update: Vermeidung von Vergabefehlern - Auf Grundlage der Reform des Vergaberechts

Dieses Seminar bietet einen aktuellen Überblick (auf Grundlage der Reform des Vergaberechts 2016 EU-weit und 2018/2019 national) über die wichtigsten und kritischen Punkte des Vergaberechts sowie typische Fehlerquellen. Dabei werden sowohl die Neuerungen der oberschwelligen Auftragsvergaben wie auch die Einführung der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) für nationale Beschaffungen durch die VwV Beschaffung 2019 in Baden-Württemberg anhand vieler praktischer Beispiele und Erörterung aktueller Fälle aus der Rechtsprechung dargestellt.

Teilnehmer/innen haben so die Gelegenheit, bereits vorhandene Grundkenntnisse zu aktualisieren und zu vertiefen. Besonderer Wert wird darauf gelegt, Fragestellungen der Teilnehmer/innen zu erörtern.

Bitte bringen Sie, sofern möglich, Textausgaben des GWB, der VgV sowie der UVgO zum Seminar mit.

PROGRAMM, INHALTE

  • Grundsätze und Struktur des aktuellen Vergaberechts mit besonderer Berücksichtigung der Neuerungen für Landesvergabestellen und kommunale Auftraggeber in Baden-Württemberg
  • Das Ausschreibungs- und Vergabeverfahren
  • Spezielle Fragestellungen
  • Nachforderung fehlender Erklärungen und Nachweise
  • Plausibilität und Angemessenheit des Preises
  • Produktneutrale Leistungsbeschreibung: Möglichkeiten und Grenzen von Vergabestellen
  • Neuausschreibungspflicht bei Vertragsänderungen?
  • Fragen der Teilnehmer/innen

 

DOZENT*IN

Martin Krämer
ist ltd. städt. Rechtsdirektor, ehemaliger Leiter des Zentralen Vergabeamtes der Stadt Bonn; Mitherausgeber der Fachzeitschrift „VergabeNavigator“ und Mitautor „Kommunales Vergabehandbuch Bau NRW“.

90

Jahre Erfahrung in der qualifizierten Weiterbildung

300

Praxisorientierte Seminare und Studiengänge

250

Erstklassige Dozenten aus Wissenschaft und Praxis

20.000

Anerkannte VWA-Absolventen

HYBRID SEMINAR
(Teilnahme in Präsenz oder als Live Web Seminar möglich)
  • 28.04.2021
    2021-56050F Ausreichend Plätze

Jetzt anfragen

Marc Lehmann

Informationen und Anmeldung

Barbara Sexauer

Informationen und Anmeldung

Christian Heinrich

Christian Heinrich

Informationen und Anmeldung, Inhouse Akademie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Jetzt Newsletter abonnieren und
immer auf dem Laufenden bleiben!

KONTAKT

Verwaltungs- und Wirtschafts-
Akademie Freiburg e.V.

Eisenbahnstraße 56
79098 Freiburg

0761 38673-0
info@vwa-freiburg.de

Jetzt Newsletter abonnieren und
immer auf dem Laufenden bleiben!

KONTAKT

Verwaltungs- und Wirtschafts-
Akademie Freiburg e.V.

Eisenbahnstraße 56
79108 Freiburg

076138673-0
info@vwa-freiburg.de

Copyright © 2020 VWA. All Rights Reserved