Qualifizierung zum/ zur Wirtschaftsförder(er/in) (VWA) startet zum 27. Mal

Der nächste Studienbeginn ist am 16. November 2020 an der VWA Freiburg

Mit der Vermittlung von Fachwissen zum Thema Wirtschaftsförderung setzt sich die VWA Freiburg seit über 25 Jahren für die Wirtschaftsförderung ein. Im November 2020 geht das Erfolgskonzept dieses berufsbegleitenden Studiengangs in die 27. Runde.

Wirtschaftsförderung – Moderation, Kommunikation und Koordination zwischen Verwaltung, Politik und Wirtschaft

Helmut Dedy, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, beschreibt Wirtschaftsförderung als klassische Querschnittsaufgabe. Sie „fördert erfolgreiches wirtschaftliches Handeln und leistet damit einen entscheidenden Beitrag zur Gestaltung der Prosperität in einer Stadt und – wo erforderlich – den Strukturwandel. Die Wirtschaftsförderung ist Mittler zwischen Unternehmen und Handwerksbetrieben einerseits und lokaler Politik und Verwaltung andererseits.“, so Dedy im Vorwort zum „Diskussionspapier für eine erfolgreiche Wirtschaftsförderung“.

Obwohl der Bedarf von Städten und Gemeinden an qualifizierten Wirtschaftsförderern und Standortentwicklern weiter ansteigt, bieten nur wenige Bildungsanbieter Weiterbildungsmaßnahmen in diesem Bereich an.

Neben dem Beruf zum/ zur Wirtschaftsförder(er/in) (VWA) qualifizieren

Ab dem 16. November 2020 vermittelt die VWA Freiburg wieder die notwendigen Kompetenzen für eine gelungene Wirtschaftsförderung. Das berufsbegleitende Studium umfasst zwei zwölftägige Präsenzsemester sowie eine studienbegleitende Projektarbeit. Der Studiengang möchte die Teilnehmenden befähigen, eine Situationsanalyse ihres Standortes unter dem Gesichtspunkt der Wirtschaftsentwicklung zu fertigen. Sie sollen eine entsprechende Wirtschaftsförderungsstrategie erarbeiten können und das Wissen haben, um die Strategie politisch abgestimmt erfolgreich umzusetzen. „Praxisbezogener Unterricht, top Dozenten und der intensive Austausch mit Studienkollegen – das hat mir Ein- und Weitsicht für die wirtschaftliche Entwicklung an meinem Standort gebracht!“, so Absolventin Anja Gust, Wirtschaftsförderin der Stadt Ahrensburg.

Weitere Informationen

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on email

FINDEN SIE MEHR ARTIKEL

Jetzt Newsletter abonnieren und
immer auf dem Laufenden bleiben!

Jetzt Newsletter abonnieren und
immer auf dem Laufenden bleiben!

KONTAKT

Verwaltungs- und Wirtschafts-
Akademie Freiburg e.V.

Eisenbahnstraße 56
79108 Freiburg

076138673-0
info@vwa-freiburg.de

Copyright © 2020 VWA. All Rights Reserved