Wirtschaftspsychologe/-in (VWA)

Karriereplus: Psychologie-Kenntnisse!

Menschen verstehen – Unternehmen erfolgreich gestalten

Neuer berufsbegleitender Studiengang ab Dezember 2021 

Im Mittelpunkt des Unternehmenserfolges stehen – neben wirtschaftlichen Aspekten – die MENSCHEN: Kunden, Geschäftspartner*innen sowie die Mitarbeitenden. Darum ist psychologisches Fachwissen eine wertvolle Ergänzung zum Management-Know-how!  Besonders im Hinblick auf digitale Entwicklungen sind zunehmend wirtschaftspsychologische Kenntnisse gefragt. Sie können dabei helfen, die Auswirkungen von Entscheidungen und Maßnahmen des Unternehmens auf Märkte, Mensch und Arbeitswelt abzuschätzen und sich darauf vorzubereiten.

Dieser Studiengang vermittelt Ihnen praxisnahe Kenntnisse der Psychologie im beruflichen Kontext und erweitert damit Ihre Wirtschaftskompetenz.

Wer neben unternehmerischem Denken auch über psychologisches Wissen verfügt, kann in jeder Hinsicht punkten!

Inhalte & Ablauf

Wirtschaftspsychologie beschäftigt sich mit psychologischen Vorgängen im wirtschaftlichen Kontext. Dabei stehen das menschliche Erleben und Verhalten innerhalb ökonomischer Prozesse im Fokus.

Ausgehend von vorhandenen betriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen und/oder entsprechender Berufserfahrung konzentriert sich dieser Studiengang auf die Vermittlung psychologischer Kenntnisse aus den Bereichen: Wirtschaftspsychologie, Arbeits- und Organisationspsychologie, Markt- und Konsumenten -verhalten, Verhandlungsführung, Markt- und Werbepsychologie sowie Online- und Social-Media-Marketing.

Ferner werden Kenntnisse aus dem Themenfeld der Datenverarbeitung und -analyse vermittelt und die Teilnehmenden lernen die Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens kennen.

Der Studiengang zum/zur Wirtschaftspsychologen/-in (VWA) umfasst auf der Basis betriebswirtschaftlicher Vorkenntnisse die Teilnahme an sieben Präsenzmodulen, die jeweils freitags und samstags bzw. abends stattfinden. Abschließend sind eine Projektarbeit und eine mündliche Prüfung zu absolvieren.

Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre werden bei allen Teilnehmenden vorausgesetzt. Wer sich hierfür betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen neu aneignen oder aber bereits erworbenes Know-how auffrischen möchte, kann sich im Vorfeld mittels unserer Web Based Trainings (WBT) im Selbststudium darauf vorbereiten. Wir stellen Ihnen dafür aufgezeichnete Lernvideos zur Verfügung. Sie bestimmen selbst, wann, wo und wie schnell Sie lernen möchten.

 

 

Zielsetzung

Die Inhalte dieses Studiengangs sind sehr anwendungsorientiert und eröffnen den Absolventen Karrierechancen in vielen Branchen, Unternehmensbereichen und Funktionen. Besonders wertvoll sind die hier vermittelten Kenntnisse für Positionen, in denen Fragestellungen an der Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaft und Psychologie zu bearbeiten sind, beispielsweise im Personalwesen, in der Organisationsentwicklung, in Marketing und Vertrieb.

Der Studiengang Wirtschaftspsychologie richtet sich an Berufstätige, die über einen kaufmännischen bzw. betriebswirtschaftlichen Hintergrund verfügen und sich berufsrelevante Kenntnisse der Psychologie aneignen möchten.

Das Studium ist optimal geeignet für alle Betriebswirte/-innen (VWA)!

Themen und Termine
Modul 1: Grundlagen der Psychologie und Einführung in die Wirtschaftspsychologie10.12./11.12.2021 (Fr/Sa), 8.30–17.30 Uhr
Modul 2: Arbeits- und Organisationspsychologie26.03.2022 (Sa), 9:15–18.15 Uhr
29.04./30.04.2022 (Fr/Sa), 8.30–17.30 Uhr
Modul 3: Persönlichkeits- und Personalpsychologie03.06.2022 (Fr), 9:15–18:15 Uhr, 04.06.2022 (Sa), 8.30–17.30 Uhr
Modul 4: Markt-, Konsumentenverhalten und Verhandlungsführung22.07.2022 (Fr), 9:15–18:15 Uhr, 23.07.2022 (Sa), 8.30–17.30 Uhr
Modul 5: Datenverarbeitung & Analyse/Statistik09/10.09.2022 (Fr/Sa), 8:30 – 17:30 Uhr
Modul 6: Wissenschaftliches Arbeiten/Grundlagen19.10.2022 (Mi) und 27.10.2022 (Do), jeweils 19:00 – 20:30 Uhr
Modul 7: Markt- und Werbepsychologie/Online- und Social Media Marketing11.11.2022 (Fr), 9:15–18:15 Uhr, 12.11.2022 (Sa), 8.30–17.30 Uhr

Projektarbeit: 12.12.2022 – 20.02.2023
Mündliche Prüfung: 11.03.2023

Dozenten

Dozent Tan DavidProf. David Tan, Dipl.-Kaufmann, ist seit über 20 Jahren als Unternehmensberater und Management-Trainer tätig. Seine Schwerpunkte sind strategisches Management, Strategieumsetzung mit Balanced Scorecards und wertorientierte Unternehmensführung. Seit 2020 ist er Professor für Organisationslehre und Projektmanagement an der IUE Hochschule in Basel.

Dozent Prof. Dr. Marco WölfleProf. Dr. Marco Wölfle ist Professor für Finanz und Immobilienwirtschaft, Wissenschaftlicher Leiter des CRES – Center for Real Estate Studies und der VWA Business School. Er unterrichtet im Bereich Märkte, Konsumentenverhalten und Datenanalyse

Marte Gillies ist Diplom-Psychologin und u.a. im Bereich der beruflichen Rehabilitationspsychologie sowie der Arbeits- und Organisationspsychologie tätig. Sie ist Lehrbeauftragte der Steinbeis-Hochschule und der VWA Freiburg.

Dozentin Katja Heinrich Katja Heinrich hat Medien- und Kommunikationswirtschaft studiert. Sie ist gelernte Werbekauffrau und Social Media Managerin (VWA). Seit 2018 ist sie die Social Media Referentin des Oberbürgermeisters von Freiburg.

Christine Schemmer  hat u.a. einen Bachelorabschluss in Wirtschaftspsychologie (IU). Seit 2004 ist sie im Bereich der Vermarktung und Bewertung von Immobilien tätig.

Imke DirksImke Dirks ist Wirtschaftspsychologin und erfahrene Trainerin und Coach. Sie begleitet Führungskräfte und Teams aus Wirtschaft und Verwaltung bei herausfordernden Situationen und Veränderungsprozessen.

Dr Nadine SukowskiProf. Dr. Nadine Sukowski ist promovierte Psychologin und betreut den Fachbereich Interpersonelle Führungskompetenz an der VWA Hochschule in Stuttgart. Sie hat langjährige Erfahrung als Trainerin und Coach für Führung und Gesundheitsmanagement.

Studiengebühren

• 3.450,– € einschließlich Prüfungsgebühren
• 3.200,– € für VWA-Absolventen

Eine gebühren- und zinsfreie Ratenzahlung ist möglich. Sprechen Sie uns gerne an!

Informationsveranstaltungen

Derzeit sind keine Informationsveranstaltungen terminiert.

Gerne beraten wir Sie telefonisch: Tel. 0761 38673-15

AUF EINEN BLICK

  • psychologischem Fachwissen, das Ihre berufliche Tätigkeit bereichert und neue Karrierechancen eröffnet
  • kompakten Unterrichtszeiten, die sich ideal mit dem Beruf vereinbaren lassen
  • praxisnaher Wissensvermittlung und persönlichem Austausch
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Jetzt Newsletter abonnieren
und immer auf dem Laufenden bleiben!

UNSERE PARTNER

KONTAKT

Verwaltungs- und Wirtschafts-
Akademie Freiburg e.V.

Eisenbahnstraße 56
79098 Freiburg

0761 38673-0
info@vwa-freiburg.de

Copyright © 2021 VWA. All Rights Reserved