Voriger
Nächster
Beweisführung und Dokumentation bei der kommunalen Verkehrsüberwachung

Im Vor- und Zwischenverfahren eines Bußgeldverfahrens zur Ahndung von Verkehrsordnungswidrigkeiten liegt die Beweislast bei der Verfolgungsbehörde. Fehlende oder lückenhafte Feststellungen führen zur Unwirksamkeit von Verwarnungen und lassen
einen Bußgeldbescheid nicht rechtskräftig werden. Dem gegenüber steht das Recht der Verteidigung auf vollständige Akteneinsicht mit Auswirkung auf das verfassungsrechtlich gesicherte Recht auf ein faires Verfahren bei Gericht. Gleiches gilt für eine
qualitative Dokumentation innerdienstlicher Abläufe bei der Geschwindigkeitsmessung.

Dieses Seminar bietet Ihnen einen aktuellen Überblick und gibt gleichzeitig HIlfestellung, wenn es um die Abwägung zwischen vertretbarem Aufwand im Einzelfall und einer umfassenden Beweissicherung geht.

PROGRAMM, INHALTE

  • Parküberwachung und Geschwindigkeitsüberwachung, Skizzen
  • Fotoaufnahmen und Notizen vor Ort zur Gedächtnisstütze vor Gericht
  • Vornotierungen, Ventilstellungen, Abschleppprotokolle
  • Messbilder und -protokolle, Eichurkunden der Messgeräte
  • Allgemeiner Akteneinsicht

DOZENT*IN

Norbert Liedel
ist Dipl.-Verwaltungswirt (FH), EPHK a.D., bundesweit langjähriger Fachdozent bei diversen Bildungsträgern und Fachautor zu Themen für die kommunale Verkehrsüberwachung.

HYBRID-SEMINAR
(Teilnahme in Präsenz oder als Live Web-Seminar möglich)

AUF EINEN BLICK

ALLE TERMINE
  • 25.09.2024
    2024-54526F
  • Mi 09:15 bis 16:45 Uhr
  • Hybrid
    268 €
  • Ausreichend Plätze

Jetzt anfragen

Holen Sie sich das Wissen ins Haus!

  • individuell abgestimmte Inhalte
  • kosteneffizient und praxisnah
  • auch als live Web-Seminar

Persönliches Angebot anfordern!

Anfragen

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!

0761 – 38673-15

E-Mail schreiben

ANSPRECHPARTNER

Nilgün Bortoli

Informationen und Anmeldung

Barbara Sexauer

Informationen und Anmeldung

Marc Lehmann

Informationen und Anmeldung
Christian Heinrich

Christian Heinrich

Informationen und Anmeldung, Inhouse-Akademie

SEMINAR TEILEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

DOZENT*IN

Norbert Liedel
ist Dipl.-Verwaltungswirt (FH), EPHK a.D., bundesweit langjähriger Fachdozent bei diversen Bildungsträgern und Fachautor zu Themen für die kommunale Verkehrsüberwachung.

90

Jahre Erfahrung in der qualifizierten Weiterbildung

300

Praxisorientierte Seminare und Studiengänge

250

Erstklassige Dozenten aus Wissenschaft und Praxis

20.000

Anerkannte VWA-Absolventen

HYBRID-SEMINAR
(Teilnahme in Präsenz oder als Live Web-Seminar möglich)
  • 25.09.2024
    2024-54526F
  • Mi 09:15 bis 16:45 Uhr
  • Hybrid
    268 €
  • Ausreichend Plätze

Jetzt anfragen

Nilgün Bortoli

Informationen und Anmeldung

Barbara Sexauer

Informationen und Anmeldung

Christian Heinrich

Christian Heinrich

Informationen und Anmeldung, Inhouse-Akademie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

UNSERE PARTNER

KONTAKT

Verwaltungs- und Wirtschafts-
Akademie Freiburg e.V.

Eisenbahnstraße 56
79098 Freiburg

0761 38673-0
info@vwa-freiburg.de

Copyright © 2021 VWA. All Rights Reserved