Voriger
Nächster
Wertschätzend kommunizieren: Vom Konflikt zur Verständigung und Kooperation

Wie können wir einerseits für die eigenen Anliegen einstehen und andererseits auf unser Gegenüber eingehen? Im Arbeitsalltag stehen wir immer wieder vor dieser Herausforderung. Eine wertschätzende Form der Kommunikation ist Voraussetzung dafür, dass Kolleginnen und Kollegen, Mitarbeitende und Vorgesetzte bereit sind, Verständnis für unsere Belange aufzubringen und zu kooperieren. Gelingt es uns, wertschätzend und empathisch zu sein, können wir auch
schwierige Themen direkt ansprechen und dabei in einer guten Verbindung bleiben. Wir können bei Konflikten gemeinsam und konstruktiv zu Win-Win-Lösungen finden, von denen alle Beteiligten profitieren.

Im Seminar wird vermittelt, wie Sie sich klar und deutlich ausdrücken können, dabei respektvoll bleiben und anderen aktiv Empathie entgegenbringen.

PROGRAMM, INHALTE

  • Probleme ansprechen ohne Vorwürfe zu machen: Wahrnehmungen benennen, statt zu bewerten
  • Den Kern unseres Anliegens erkennen und benennen
  • Verständliche und erfüllbare Bitten entwickeln und äußern
  • Aufmerksames Zuhören und empathisches Nachfragen, wenn sich unser Gegenüber mitteilt
  • Aktiv Wertschätzung ausdrücken
  • Konflikte konstruktiv steuern

ZIELGRUPPE

Fach- und Führungskräfte sowie Mitarbeitende die ihre Kommunikationskompetenzen ausbauen wollen, um stets konstruktiv im Gespräch zu bleiben

METHODEN

Anhand des Modells der Wertschätzenden Kommunikation nach Rosenberg wird interaktiv in der Gesamtgruppe geübt sowie in Rollenspielen in Kleingruppen

DOZENT*IN

Ronya Salvason
Moderatorin und Trainerin für Team-Entscheidungen, Kommunikationstrainerin, Mediatorin und Coach mit Schwerpunkt Konfliktbearbeitung.

DOWNLOADS

90

Jahre Erfahrung in der qualifizierten Weiterbildung

300

Praxisorientierte Seminare und Studiengänge

250

Erstklassige Dozenten aus Wissenschaft und Praxis

20.000

Anerkannte VWA-Absolventen

Präsenz-Seminar
  • 30.11.2021 - 01.12.2021
    2021-41385F
  • Di 09:15 bis 16:45 Uhr
    • Mi 09:15 bis 16:45 Uhr
  • Präsenzseminar
    446 €
  • Ausreichend Plätze

Jetzt anfragen

Marc Lehmann

Informationen und Anmeldung

Barbara Sexauer

Informationen und Anmeldung

Christian Heinrich

Christian Heinrich

Informationen und Anmeldung, Inhouse-Akademie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Jetzt Newsletter abonnieren
und immer auf dem Laufenden bleiben!

UNSERE PARTNER

KONTAKT

Verwaltungs- und Wirtschafts-
Akademie Freiburg e.V.

Eisenbahnstraße 56
79098 Freiburg

0761 38673-0
info@vwa-freiburg.de

Copyright © 2021 VWA. All Rights Reserved