Voriger
Nächster
Tierschutzrecht aktuell

Der Tierschutz ist im Grundgesetz verankert und steht in der Öffentlichkeit unter großer Beobachtung. Tierschutzbehörden haben – neben der üblichen Behebung von
Verstößen – inzwischen zunehmend auch mit NGOs, umgehenden Drohungen von
Beschwerdeführern zur Hinzuziehung der Medien sowie gewaltbereiten Tierhaltern
zu tun. Vor diesem Hintergrund werden rechtmäßige Entscheidungen mit einem effizienten Verwaltungshandeln immer bedeutender. Hierfür werden in diesem Seminar
die gefahrenabwehr- und ahndungsrechtlichen Grundlagen zur Behebung von Verstößen vermittelt. Anhand von Praxisbeispielen werden die entsprechenden Problemfelder, rechtliche Grundlagen und Entwicklungen aufgezeigt. Lösungsansätze werden
erarbeitet und optimiert. Diskussionen ermöglichen Ihnen einen Erfahrungsaustausch.

PROGRAMM, INHALTE

  • Tierschutzrechtliche Anordnungen und Ahndung
  • Tierfortnahmen und Haltungsuntersagungen
  • Durchsetzung des Betretungsrechts
  • Anordnungen bis hin zur Einziehung
  • Vollstreckungsmaßnahmen
  • Adressaten/Umgang mit Schein- und Umgehungsgeschäften
  • Anträge auf Wiedergestattung einer Tierhaltung und Ablehnungsentscheidungen
  • Erlaubnisse nach §11 Tierschutzgesetz
  • Verbandsklagerecht
  • Informationsrechte versus Datenschutz
  • Tierschutzfälle vor Gericht
  • Anträge auf rituelles, betäubungsloses Schlachten

DOZENT*IN

Stephan Ludwig

ist Dipl.-Verwaltungswirt (FH) und Abteilungsleiter der Lebensmittelüberwachung im Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz am Landratsamt Göppingen.

SEMINAR BEWERTUNG

5
5/5
Bei jedem Seminar erhalten die Teilnehmenden zusammen mit den Seminarunterlagen einen Fragebogen, siehe Anhang. Hier können Gesamteindruck, Inhalte, Referenten und Sonstiges zum Seminar auf einer Skala von 1-5 ANONYM bewertet werden. Aus dem Durchschnitt aller Bewertungen ergeben sich die Sternchen. Diese Fragebogen werden direkt nach der Veranstaltung wieder vom Dozenten eingesammelt und in der Regel von ALLEN Teilnehmern ausgefüllt, so dass das Meinungsbild absolut repräsentativ ist. Die Ergebnisse dienen uns und natürlich auch den Dozenten als Grundlage für den Erhalt, bzw. der stetigen Optimierung der Qualität unserer Veranstaltungen.
90

Jahre Erfahrung in der qualifizierten Weiterbildung

300

Praxisorientierte Seminare und Studiengänge

250

Erstklassige Dozenten aus Wissenschaft und Praxis

20.000

Anerkannte VWA-Absolventen

HYBRID-SEMINAR
(Teilnahme in Präsenz oder als Live Web-Seminar möglich)
  • 15.11.2021
    2021-54895F
  • Mo 09:15 bis 16:45 Uhr
  • Hybrid-Seminar
    223 €
  • Ausreichend Plätze

Jetzt anfragen

Marc Lehmann

Informationen und Anmeldung

Barbara Sexauer

Informationen und Anmeldung

Christian Heinrich

Christian Heinrich

Informationen und Anmeldung, Inhouse-Akademie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Jetzt Newsletter abonnieren
und immer auf dem Laufenden bleiben!

UNSERE PARTNER

KONTAKT

Verwaltungs- und Wirtschafts-
Akademie Freiburg e.V.

Eisenbahnstraße 56
79098 Freiburg

0761 38673-0
info@vwa-freiburg.de

Copyright © 2021 VWA. All Rights Reserved